25.05.2017  Herrentagsfeier Beim Barniner Fischer

Wie schon im letzten Jahr spielte das Wetter wunderbar mit und die Feier am See konnte beginnen. Die Barniner Volksmusikanten sorgten musikalisch für gute Stimmung, so dass sogar das Tanzbein geschwungen wurde. Die Fischerei Britzke und das Landgasthaus "Kiek in" haben für beste kulinarische Versorgung gesorgt.

Das Bier schmeckte genauso gut wie die dicken Räucheraale, die Fischbrötchen und die Bratwurst.  Bei guter Laune gabe es viel zu beschnattern und viele Familien mit Kindern machten es sich auf der grünen Wiese gemütlich. Es war ein schöner Feiertag wie man den Herren auf den Bildern aus den Augen ablesen kann.

 

Ein Dank an Frank für die fotografische Zuarbeit.

Jedes Bild hat eine Nummer, mittels der dieses bei wolfgang@schmidtbarnin.de

bestellt oder zur Löschung veranlasst werden kann.

Radtour der Hof Barniner

Die Hof Barniner haben wieder eine tolle Fahrradtour organisiert.

Von Hof Barnin ging es über die B321 hinweg nach Zapel durch herrliche Raps- und Kornfelder. In Zapel gab es die erste Rast. Von dort führen die Teilnehmer weiter in westliche Richtung mit dem Ziel Militzsee. Der Weg dort hin führte durch herrlichen frisch aufgrünenden Wald, welcher zu einer weiteren Pause einlud. Ein erneuter Stop entstand durch eine Reifenpanne. Aber die Organisatoren hatten auch für solche Fälle vorgesorgt und konnten den Schaden vor Ort beheben.

Dafür war die Freude beim Erreichen des Militzsees dann doppelt so groß. Hier haben sich alle ausgiebig gestärkt und die Jüngsten erkundeten Baüume und Natur.  Über Criritz führte der Weg dann nach Hause und ein Großteil der Teilnehmer kehrten noch beim Fischer in Barnin ein.

Jedes Bild hat eine Nummer, mittels der ein Bild bei wolfgang@schmidtbarnin.de  bestellt oder zur Löschung veranlasst werden kann.