Frauentagsfeier am 17.03.2018

Der Kulturverein Barnin e.V. hatte am 17.03.2018 zur Frauentagsfeier ins Landgasthaus "Kiek in" nach Barnin geladen. Die eintreffenden Gäste wurden persönlich auf ihre Plätze begleitet. Frauen des Kulturvereins Barnin e.V. wurden hier mit einem Prosecco begrüßt. Heidi Kruse, die neue Vorsitzende des Kulturvereins, eröffnete mit einer begeisternden Ansprache den Abend. Dabei war auch zu erfahren, dass der "Internationale Frauentag" noch in 26  Ländern ein echter Feiertag ist. Nach einem schmackhaften Menü  wurden die "Barniner Blüten" (Laienkabarett) von den Gästen und besonders vom Fanclub im Gasthaus begeistert empfangen. Seit nunmehr 20 Jahren treten sie regelmäßig jährlich zum Frauentag mit einem stets neuen und mitreißenden Programm auf.  Aus Anlass ihres 20 jährigen Jubiläums, wurden sie vor Programmbeginn vom Bürgermeister, dem Kulturverein und dem Fanclub geehrt. Der Festsaal war mit großformatigen Fotos als bilderreicher Rückblick auf ihr Schaffen in den letzten rund 10 Jahren geschmückt.  Diese Bilder sind noch bis in den Mai hinein zu bewundern. Das Programm der "Barniner Blüten" löste wieder einmal wahre Begeisterungsstürme aus. Tanz nach Diskomusik und Barbetrieb im Gasthaus rundeten die sehr gelungene und beeindruckende Frauentagsfeier ab. Die Gäste freuen sich schon jetzt auf dieses Erlebnis im nächsten Jahr.

 

Frauentagsfeier 2018 - Teil 1